Bob Frisuren sind wieder in und die Frauen Frisuren

Einfache Frisuren und schicke Frisuren gesucht? Bob Frisuren sind wieder in und die Frauen Frisuren 2015-2016!

bob Frisur Bob Frisuren frisurentrends

bob Frisur Bob Frisuren frisurentrends

Bob Frisuren sind in! Unter Kurz Haar Frisuren für Frauen ist die Bob Frisur auf Platz eins der Frauen Frisuren 2015-2016. Unter all den coolen und einfachen Frisuren für Frauen hält sich die Bob Frisur seit Jahren auf dem Spitzenplatz. Einmal von einem Friseur in die richtige Form geschnitten, ist die Bob Friseur äußerst pflegeleicht und sieht immer gut aus. Das Tolle an der Bob Frisur ist zudem, dass sie zu allen Anlässen passt und gut aussieht. Wer auf der Suche nach festlichen Frisuren für eine formelle Feier oder nach frechen Kurzhaarfrisuren ist, wird an der Bob Frisur nicht vorbeikommen.

Eine Bob Frisur – was ist das eigentlich?

Auch wenn man den Begriff der „Bob Frisur“ schon oft gelesen und gehört hat, wissen nur wenige Frauen (und Männer), was genau man darunter versteht. Die Bob Frisur ist eine Kurzhaarfrisur für Frauen. Kurze Haare lassen sich mit ihr einfach, und ohne viel Aufwand zu jedem Anlass gut stylen. In der klassischen Variante der Bob Frisur wird das Haar in etwa kinnlang geschnitten. Die Frauenfrisur ist unabhängig vom Haartyp und macht sie zu einer der beliebten Kurzhaarfrisuren für feines Haar. Seit dem Aufkommen der schicken Frisuren für Frauen bis heute ist der Bob eine zeitlos moderne Kurzhaarfrisur. Moderne Frisuren haben auch vor der Bob Frisur keinen Halt gemacht und einige Abwandlungen vom klassischen Bob hervorgebracht. Dazu weiter unten mehr.

Zeitlose Bob Frisuren – die Geschichte der Kurzhaarfrisuren für Frauen

Wie aus vielen Abbildungen der Vergangenheit ersichtlich wird, trugen bereits im alten Ägypten Frauen und Männer Kurzhaarfrisuren. Bei diesem Haarschnitt wurde das Deckhaar vom Friseur seitlich etwa auf Kinnlänge geschnitten, der Pony ist gerade. Dieser Haarschnitt hielt sich über die Jahrtausende und ist seitdem nicht mehr aus der Liste der Haarschnitte wegzudenken. Halblange Frisuren passen zu jedem Haar und sind äußerst pflegeleicht. Gerade in den vergangenen Jahrhunderten war es wichtig, auch unter schwierigen Umständen gepflegte Haare zu haben – mit der Bob Frisur war dies ohne Schwierigkeiten möglich. Anfang des 20. Jahrhunderts erlangte die Bob Frisur vor allem bei Frauen neue Beliebtheit. Mit der Pagenfrisur wurde ein neues, modernes Frauenbild verbunden. Emanzipierte Frauen ließen es sich nicht nehmen, sich mit der Bob Frisur als schöne Kurzhaarfrisuren in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die US-amerikanische Schauspielerin Louise Brooks sorgte für weltweite Bekanntheit der frechen Kurzhaarfrisur. Je nach Sprachraum wurde die Bob Frisur auch als Bubikopf oder Garçon-Schnitt bezeichnet. Unverändert blieb seither der grundlegende Stil dieser Kurzhaarfrisur. Das Haar wird seitlich bis auf die Höhe des Ohrläppchens geschnitten, der Pony ist gerade. Auch unter den Lockenfrisuren ist der Bob schick – man kann die Bob Frisur mit glattem und gewellten, ondulierten, Haar tragen. Noch populärer als in den 20er-Jahren des 20. Jahrhunderts wurden die Bob Frisuren Mitte der 60er Jahre. 1963 erfand der in London geborene Star-Friseur Vidal Sasson auf der Suche nach einfachen Frisuren eine vereinfachte Variante der Bob Friseur. Diese wurde durch die chinesische Schauspielerin Nancy Kwan weltweit berühmt. Jede Frau auf der Suche nach Kurz Haar Frisuren ließ sich eine Bob Frisur schneiden. Vidal Sassoon’s Variante gilt noch heute als der klassische Pagenschnitt und zeichnet sich durch äußerste Präzision der Frisur aus. Bei dieser fallen die Haare immer wieder, ohne zusätzliches Styling der Haare, in die ursprüngliche Position zurück. Heute gibt es zahlreiche Varianten der klassischen Bob Friseur. Aus der klassischen Kurzhaarfrisur für Frauen und Männer entstand ein ganzes Sammelsurium einfacher und cooler Frisuren. Dabei wird vom Friseur teilweise der Pony schräg geschnitten oder die Seiten sind nicht präzise und gerade, sondern ausgefranst. Asymmetrie bei Frisuren gilt als populär, seitdem die Sängerinnen Victoria Beckham und Rihanna mit asymmetrischen Bob Frisuren aufgetreten sind. Auch Selena Gomez, Katie Holmes und Katy Berry hatten bereits Bob Frisuren. Zum Erkennungszeichen wurde die Haarfrisur für mittellanges Haar bei Mireille Mathieu und ist seit Jahrzehnten unverändert. Bilder Kurzhaarfrisuren zeigen immer wieder die zeitlose Eleganz der Bob Frisuren. Der Bob von Anna Wintour als Chefredakteurin der Modezeitschrift Vogue gilt als ewiger Beweis für schicke Frisuren.

Bob Frisuren sind unabhängig von der Farbe der Haare

Viele schicke Frisuren für Frauen sind vom Gesicht und Typ der Frau abhängig. Manche moderne Kurzhaarfrisuren sehen nur in einer bestimmten Haarfarbe gut aus. Auf die Frage „Welche Frisur steht mir“? lässt sich stets mit „Die Bob Frisur“ antworten. Die Bob Frisur sieht in allen Haarfarben gut aus und passt zu jedem Haartyp. Ganz gleich, ob nach Frisuren für feines Haar oder für festes und voluminöses Haar gesucht wird, Bob Frisuren im klassischen Stil sowie in den modernen Varianten stehen Frau immer und sind zugleich immer aktuelle Frisuren.

Die modernen Abwandlungen der klassischen Bob Frisur sind:

  • Der asymmetrische Bob: Bei dieser Kurzhaarfrisur für Frauen werden die Haare im Nackenbereich asymmetrisch geschnitten. Dadurch fallen die Haare unterschiedlich lang und machen den klassischen Garcon-Schnitt zu frechen und coolen Frisuren.
  • Der A-Line Bob verdankt seinen Namen der Ähnlichkeit mit dem Buchstaben A. Hierbei wird das seitliche Haar auf Höhe des Kinns gerade geschnitten, den Pony lässt der Friseur bei dieser modernen Kurzhaarfrisur für Frauen nicht zu weit in die Stirn hinunter.
  • Der Pilzbob ist eine Variante der Bob Frisur mit besonders viel Volumen. Während das Haar an Pony und den Seiten gleich lang ist, ist bei dieser symmetrischen Frisur für kurze Haare am Hinterkopf besonders viel Volumen.
  • Eine asymmetrische Variante ist der Posh Bob. Bei dieser Frisur ist die Frontpartie gestuft, die Haare auf einer Seite sind gerade geschnitten, auf der anderen Kopfseite werden sie nach vorne frisiert.
  • Ebenfalls abgestuft ist der Stufenbob. Bei dieser Bob Frisur ist die Länge der Haare unterschiedlich.

Weitere Varianten der beliebten Haarfrisuren für kurzes und mittellanges Haar sind der Long Bob und der Mod Bob, bei denen die Haare zum Teil gestuft, gescheitelt und ausgefranst geschnitten werden.

Incoming search terms:

  • Asymmetrische Bob Frisuren
  • asymmetrische bobfrisur
  • yhs-fullyhosted_003
  • Kurzhaarfrisuren Jan Fricke
  • kinnlange lockenfrisur
  • kinnlange haarfrisuren
  • herrenfrisuren bei hoher stirn 2015
  • haarschnitt junge 2015
  • haare strähnig stylen
  • FRIZURA - POLUDUGI BOB

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>